Aktuelle Blogbeiträge.
.
.

,

So wahr

Alles Unglück kommt durch den Mund.

-Fernöstliche Weisheit-

,

Wow

1.deer_head

 

Ich weiß leider nicht wer der Künstler ist.

,

Tapferkeit gegen die Vergangenheit

Es gibt nur eine Tapferkeit,
und das ist die Tapferkeit,
sich ständig von der Vergangenheit
loszusagen,
sie nicht zu sammeln,
sie nicht anzuhäufen,
sich nicht an sie zu klammern.

Wir alle klammern uns
an die Vergangenheit,
und weil wir uns an die Vergangenheit
klammern,
werden wir unbrauchbar
für die Gegenwart.

-Bhagwan Shree Rajneesh-

,

Sprechen | Sehen | Hören

249018_660349197326472_439373784_n

,

Tendenzen

Diese Tendenz passt zur allgemeinen Einstellung,

die für den modernen Menschen kennzeichnend ist.

Er lebt in der Vergangenheit oder in der Zukunft,

aber nicht in der Gegenwart.

 

-Erich Fromm-

,

Schlechter Zug.

…einen schlechten Zug eines Menschen jemals vergessen, ist wie wenn man schwer erworbenes Geld wegwürfe.
So schützt man sich vor törichter Vertraulichkeit und törichter Freundschaft.

-Arthur Schopenhauer-

,

Liebe

Die Liebe hindert niemals jemanden,
seine innere Bestimmung zu erfüllen.
Wenn das nämlich passiert,
dann war es nicht die wahre Liebe, die,
welche die Sprache der Welt spricht.

-Paulo Coelho-

,

Nyctophilia | Nyktophilie

Love of darkness or night.
Finding relaxation or comfort in the darkness.

Liebe zu der Dunkelheit und der Nacht.
Entspannung und Beruhigung finden in der Dunkelheit.

Reparaturen rund um IPhone, Smartphone und Co.

www.Repair-Doc.de

Ob Samsung, Nokia, IPhone, Tablet, Notebook oder Computer.

Die Anlaufstelle in Trier und Region für Reparaturen.

Liken und Sharen Bitte 🙂

Helft mir ein wenig, um anderen zu helfen.

 

Heute repariertes IPhone 5

,

True Words

,

Trennung und Gruppierung

Religion und Nationalismus sind die einfachsten Formen

für die Trennung und Gruppierung der Menschheit.

(Majd F.)

,

Trennung der Menscheit

Der moderne Kapitalismus braucht Menschen, die reibungslos und in großer Zahl zusammenarbeiten, die mehr und mehr konsumieren wollen, deren Geschmack jedoch standardisiert, leicht zu beeinflussen und vorauszusagen ist. Der moderne Kapitalismus braucht Menschen, die sich frei und unabhängig fühlen und glauben, keiner Autorität, keinem Prinzip und keinem Gewissen unterworfen zu sein – die aber dennoch bereit sind, Befehle auszuführen, das zu tun, was man von ihnen erwartet….. (E. Fromm)

Religion und Nationalismus sind die einfachsten Formen für die Trennung und Gruppierung der Menschheit. (Majd F.)

Reibungslos funktionierende Menschen.

Der moderne Kapitalismus braucht Menschen, die reibungslos

und in großer Zahl zusammenarbeiten, die mehr und mehr

konsumieren wollen, deren Geschmack jedoch standardisiert,

leicht zu beeinflussen und vorauszusagen ist. Der moderne

Kapitalismus braucht Menschen, die sich frei und unabhängig

fühlen und glauben, keiner Autorität, keinem Prinzip und

keinem Gewissen unterworfen zu sein – die aber dennoch

bereit sind, Befehle auszuführen, das zu tun, was man von

ihnen erwartet, sich reibungslos in die gesellschaftliche

Maschine einzufügen, sich ohne Gewalt leiten zu lassen –

mit der einen Ausnahme: nie untätig zu sein, zu funktionieren

und weiterzustreben.

-Erich Fromm-

Wunden

Zeig deine Wunden, aber nur die, die nicht mehr weh tun.

,

Ausrufezeichen

….Vom Standpunkt der indischen und chinesischen Philosophie

und Mystik aus besteht die religiöse Aufgabe des Menschen

nicht darin, richtig zu denken, sondern richtig zu handeln…..

(Die Kunst des Liebens – Erich Fromm)

Unschädliches Unkrautvernichtungsmittel

Wasser im Wasserkocher sprudelnd kochen lassen.

Mit nach draußen nehmen. Auf Unkraut gießen. Dabei Ausguss dicht über den Boden halten und

Wasser langsam fließen lassen, um präzise arbeiten zu können und sich nicht selbst anzuspritzen.

Billig und völlig chemiefrei. Unkraut mit tiefsitzenden Wurzeln wächst manchmal nach, dann

ausstechen und kochendes Wasser in das Loch gießen, sodass die verbliebenen Wurzeln absterben.

Hilft auch gegen Ameisen. Alternative gegen die kleinen Krabbler: Schüttet kleine Häufchen

Maismehl (auch „Polenta“ genannt, gibt’s billig im Supermarkt) auf die Ameisenstraße. Die Tiere

fressen es und tippeln wieder in den Bau, können es dann aber nicht verdauen und sterben daran.

Dauert ein paar Tage, dann seid ihr die Plage los.

(500 Junge Ideen, täglich die Welt zu verbessern)

,

Gesellschaftsproblem

Der Abschaum der Gesellschaft zeigt sich erst am Ende von seiner schlimmsten Seite,

wie ein Sprung von einem Hochhaus und dem Aufprall auf den Asphalt.

(Majd Fares)

,

Mouches volantes

Als Mouches volantes  werden kleine schwarze Punkte, Flecken oder fadenartige Strukturen im Gesichtsfeld bezeichnet,

die sich in charakteristisch huschender Weise gemeinsam mit der Blickrichtung verschieben,

wobei sie um eine Grundposition herum langsam schwingende Bewegungen ausführen.

,

Unglücklich glücklich.

Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.

Jean Anouilh – französischer Dramatiker (1910 – 1987)