,

Mouches volantes

Als Mouches volantes  werden kleine schwarze Punkte, Flecken oder fadenartige Strukturen im Gesichtsfeld bezeichnet,

die sich in charakteristisch huschender Weise gemeinsam mit der Blickrichtung verschieben,

wobei sie um eine Grundposition herum langsam schwingende Bewegungen ausführen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.