Starksein ohne Stärke

Je verwirrender ein Geschehen ist,
umso unbesorgteren Umgang erfordert es;
je unverständlicher ein Mensch ist,
umso weitherzigeren Umgang erforder er;
je schnelllebiger ein Begebnis ist,
umso langsameren Umgang erfordert es.
Dies ist das Geheimnis des Starkseins ohne Stärke.

(Konfuzius)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.